Home

Die deutschsprachige Slam-Elite zu Gast in Augsburg

Der Slam 2015 ist der größte Dichter-Wettkampf dieser Art im deutschsprachigen Raum. Die Poetry Slam Meisterschaften finden 2015 bereits zum 19. Mal statt und werden zwischen Deutschland, Luxemburg, Österreich und der Schweiz ausgefochten. Für dieses große, festivalartige Ereignis wurde die Stadt Augsburg als Austragungsort gewählt.

Poetry Slam

Ein Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit, ein wahrer literarischer Boxkampf: Bei dieser Form des literarischen Wettbewerbs kämpfen Poeten um die Gunst des Publikums. Die wichtigsten Regeln sind: Es muss in einer vorgegebenen Zeit (5 Minuten) ein selbstgeschriebener Text vorgetragen werden. Dabei dürfen keine Requisiten (z.B. Instrumente) verwendet werden. Eine Publikumsjury kürt anschließend den Sieger.

Das erwartet Dich

Den Gästen und Teilnehmern des Slam 2015 bietet sich an fünf Tagen vom 3. – 7. November ein vielfältiges Programm. In Vorrunden und Halbfinals kämpfen sich die Poetinnen und Poeten in das Finale vor. Neben dem Einzelwettbewerb gibt es einen gesonderten Teamwettbewerb. Ergänzend finden ein Rap-Slam, Singer-Songwriter-Slam, Erotik-Slam und ein Fußballspiel des FK Interslam statt. Und natürlich wird auch das Feiern nicht vergessen.

Zahlen, Daten, Fakten

  • 5 Tage lang die besten deutschsprachigen Slam-Poeten
  • Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Luxemburg
  • 120 Autoren im Einzelwettbewerb
  • 20 Teams im Teamwettbewerb

Der SLAM 2015 wird dankenswerterweise unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst


Bayerisches Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst

Förderer und Sponsoren


LEW Lechwerke Tullamore D.E.W. Irish Whiskey
Stadt AugsburgStadtsparkasse Augsburg Augsburger Allgemeine

Neue Szene | Augsburg - Das Stadtmagazin für Augsburg, Schwaben und Umgebung PULS: Das junge Programm des Bayerischen Rundfunksswa CarsharingBücher Pustet
candid communications GmbHIhleCamouflage